Über 30 Großmutter Tipps für den Alltag

By Lukas L January 14, 2024

This article was originally published on morehackz

Oma und Opa zu haben ist wirklich toll. Immerzu sind sie nett zu uns, haben ein offenes Ohr, hören sich alle unsere Nöte an und kochen mit vergnügen uns unser Lieblingsessen, wann immer wir wollen. Oben drauf geben sie uns netterweise manchmal Taschengeld. Wichtigste ist aber das Gefühl kann man dass wir ihnen wichtig sind, welches sie uns natürlich geben. Unsere großeltern geben uns jedoch auch häufig Tipps und Tricks fürs Leben und den Alltag mit. Manche Tipps und sehr wichtig, habe Tragweite und begleiten uns ein Leben lang. Andere sind nicht so wichtig und er kleinere Tipps für den Alltag eines jeden von uns. Oma und Opa sind im Gegensatz zu uns ohne das World Wide Web aufgewachsen und haben sich ihre Tipps noch selbst durchs Ausprobieren beigebracht. Dazu mussten sie äußerst einfallsreich werden. Allerdings sind diese lifehacks heutzutage auch noch hilfreich. 

Käsefuß Bye bye

Den Käseduft von den Schuhen loszuwerden ist eine große Aufgabe und erfordert meistens einen guten Trick. Klar kann man die Schuhe in die Waschmaschine schweißen aber das reicht häufig gar nicht um den Schweißgeruch aus dem Schuh zu waschen. Mit speziellen Produkten für Schuhe geht das einfacher, aber auch mit diesem Hausmittel, welches ebenfalls genauso gut funktionieren sollte.

dwellinginhappiness.com

Einfach ein bisschen Salz in einem Beutel wickeln. Den Beutel mit Salz einfach in den Schuh stellen und warten. Die Feuchtigkeit aus dem Treter sollte durch das Salz aufgenommen werden und hierdurch müsste der Geruch nach einer Weile aus dem Stoff des Schuhs verschwinden.

Braune Flecken

Jeder, der regelmäßig Kaffee trinkt, wahrscheinlich mehrere Tassen, die mit braunen Flecken im Schrank stehen. Auch wenn man die Tassen sehr gründlich wäscht und sich Mühe gibt, setzt sich immer etwas am Tassenboden fest und lässt sich sehr sehr schwer entfernen.

kinsfolkshop.com

Sehr viele von uns würden für den Abwasch dieser Tassen sehr wahrscheinlich handelsübliches Spülmittel benutzen, aber laut Großmutti ist eine Mischung aus Wasser und Natron noch empfehlenswerter. Ganz ohne nerviges Schrubben kann dieses Hausmittel die nervigen braunen Flecken auflösen. Die Tassen strahlen jetzt wieder in ganz neuem Glanz.

Eiersplitter

Das einfachste Rezept, welches es gibt ist wahrscheinlich das Spiegelei. Wirklich jeder sollte das hinbekommen. Immer wieder kommt es aber vor, dass ich einen Stück der eierschale in der Pfanne verirrt. Das Herausangeln der Schale ist gar nicht so einfach wie man denkt und kostet Zeit.

spoonuniversity.com

Die meisten würden wahrscheinlich versuchen mit einem Löffel nach dem Stück Schale zu fischen. Aber man sollte eigentlich die Finger benutzen. Vorher wird etwas Wasser angefeuchtet kann man die Schale besser greifen. Um das Malheur von Anfang an zu vermeiden sollte man das Ei auf einer flachen Oberfläche aufschlagen.

Omas Chemiekasten

Wenn man familiären Besuch hat gibt es nichts schöneres als sich selbst ein gemeinsames Abendbrot zuzubereiten. Der Abwasch nach dem Besuch der Familie ist allerdings der nicht so spaßige Teil. Gerade wenn man viel Geschirr, Deckel oder eine Pfanne benutzt die man danach schrubben muss.

Joe Lingeman/ Apartment Therapy

Doch die Schrubberei hat ein Ende. Omas Allzweckmittel hilft auch hier. Mit etwas Natron, verstreut auf der dreckigen Pfanne sollte es einfacher gehen und die wilde Schrubberei bleibt einem erspart. Die Mischung fängt an zu sprudeln, aber das Natron muss einwirken und dann wird es einfacher die Reste und eingebranntes Fett vom Geschirr zu entfernen.

Silberglanz

Normalerweise sollte man das öfter tun kann man aber die allermeisten von uns werden wohl eher selten ihr Silberbesteck polieren und pflegen. Erst wenn man deutlich sieht wie dreckig das Silber wirklich ist, fängt man an es zu polieren. Unsere Großeltern haben allerdings sich allerdings früher schon ein paar bessere Ideen dazu gemacht.

101daysoforganization.com

Der Life Hack ist, Zahncreme zunehmen und mit einer Zahnbürste das Silberbesteck gründlich zu schrubben. Es müsste genau wie beim Zähneputzen Schaum entstehen. Nur  dieser sieht dann durch das Polieren wahrscheinlich etwas dunkler aus. Das ist aber nicht schlimm. Abgespült sollten die Silberware nun wieder strahlen und in altem Glanz und Prunk funkeln.

Sauberer Müllschlucker

Bei einem müllschlucker in der Küche ist es sehr wichtig darauf acht zu geben, dass dieser oft genug gereinigt wird. Häufig verbreitet sich durch den Müllschlucker ein übler Geruch im Haus, der nicht gerade aus dem Badezimmer sondern aus dem Müllschlucker in der Spüle kommt.

duraclean.com

Für einen frischen Duft im Müllschlucker kann man Zitronen oder Orangenschalen in kleine Stücke schneiden und dann im Froster einfrieren. Die gefrorenen Schalen können dann direkt in den Schlucker und werden dort zerkleinert. Der frische Luft verteilt sich dann im Müllschlucker und entfernen durch ihre harte Konsistenz andere Rückstände an den Wänden.

Den Splitter weg mit Baconfett

Bacon oder Speck ist vor allem durch amerikanische Filme ein sehr beliebter Bestandteil eines guten frühstücks geworden. Im abends oder Mittagessen kann er auch ab und zu verwendet werden und ist für sehr viele Menschen ein echter Leckerbissen und Delikatesse.

Peter Galvin/ Flickr

Wenn man wieder mal einen Splitter in der Haut stecken hat, der sehr schwierig zu entfernen ist, kann man auch ein bisschen Bacon zur Hand nehmen und um den Finger wickeln. Am besten über Nacht am Finger fixieren, denn bleibt der Speck über einige Zeit hier befestigt, sollte sich der Splitter nach und nach mit Fett aufsaugen und aus der Haut heraus kommen.

Wasser marsch

Meistens fragt man Freunde Nachbarn oder sonst wen, wenn es darum geht Zimmerpflanzen zu gießen kann man während man selber abwesend ist. Hat man einen Topf und etwas Garn zum Stricken zu Hause, kann man sich auch sehr gut selbst behelfen., Kann man sich auch sehr gut selbst behelfen.

scissorsandsage.com

Ist der Topf mit Wasser gefüllt und steht auf einer kleinen Anhöhe, verbindet man das Wasser im Topf und die einzelnen Blumentöpfe mit dem Garn. Nun läuft das Wasser ganz automatisch aus dem Kochtopf in die kleinen Blumentöpfe, bis der Topf leer ist. Man spart sich also einen Housekeeper mit diesem ausgeklügelten lifehack von Oma.

Mixer waschen leichfgemacht

Ein leckerer Smoothie kommt nach dem Sport oder morgens vor der Arbeit meist sehr gelegen. Sie schmecken lecker und gesund aber jedes Mal wenn man sich einen Smoothie macht muss man den Mixer auch wieder reinigen. Und das kann jedes Mal aufs neue sehr lästig und umständlich sein.

superfoodslife.com

Glück gibt es diesen praktischen und einfachen lifehack. Dieser sollte eine Reinigung des Mixers erleichtern. Anstatt das ganze Gerät zu spülen, kann man auch Spülmittel und Wasser herein füllen und den Mixer einige Sekunden lang laufen lassen. Mit diesem Trick sollte sich der Abwasch jetzt ganz von selber zu unserem Vorteil erledigt haben. 

Das perfekte Ei

Das hartgekochte Ei zum Frühstück ist ganz sicher das einfachste was man in der Küche kochen kann. Allerdings hat selbst dieses kinderleichte Gericht einige stolperfallen. Einigen Leuten passiert es nämlich häufig, dass das Ei aufplatzt und sich das Eiweiß im Wasser versprüht.

eatortoss.com

Großmutters lifehack ist, ein wenig Salz ins Wasser zugeben. Durch diesen Trick wird das Ei schneller hart. Das heißt also nun, wenn etwas vom Eiweiß aus der Schale herauskommt wird es zu einem Ball und verteilt sich nicht gleich im gesamten Topf. Übrigens ist es dann auch leichter, das Eiweiß aus dem Wasser herauszufischen.

Wundervolle Handschrift

Seit Jahrhunderten ist die Handschrift wie ein zweiter Fußabdruck für die Menschen. Über sie soll Mal viel über einen Menschen erfahren können. Jeder hat seine eigene Handschrift und an ihr kann man manchmal sogar sehen, ob man sich charakterlich ähnlich ist oder nicht.

missmancy.com

Menschen mit einer Sauklaue können sich durch einen simplen Lifehack selber dazu verhelfen, schöner zu schreiben. Dafür muss ein Gummiband um den Stift und auch um das Handgelenk des Schreibers gewickelt werden. Das Gummiband sorgt für eine bessere Haltung beim Schreiben und musste die Handschrift nun besser zur Geltung bringen.

Die natürlich saubere Mikrowelle

Eine blitzeblanke Mikrowelle kostet den allermeisten Menschen viel Zeit und Aufwand. Für den Hausmann und die Hausfrau kann die Reinigung eine echte Herausforderung sein. Großmutter hat allerdings auch hier in die Trickkiste gegriffen und dazu einen passenden Lifehack gefunden.

sitstayforever.com

Für diesen Trick braucht es etwas Zitronenschale und Zitronensaft in einer mikrowellenfesten Schale mit einer halben Tasse Wasser in der Mikrowelle. Dieser Säuberungscocktail sollte dann auf der höchsten Stufe drei Minuten in der Mikrowelle aufheizen. Wenn die Mikrowelle ausgeht, sollte man noch einige Minuten warten, bis die Schale etwas abkühlt, um sie heraus zu nehmen.

Salz an den Händen

Das Zwiebelschneiden ist den meisten Menschen unangenehm. Die Augen Tränen und nach dem Schneiden der Geruch immer noch ziemlich lange an den Fingern kleben. Egal wie lange man sich die Hände wäscht und welche Seife man benutzt kann man sie riechen trotzdem immer noch nach Zwiebel.

wikiHow

Und in nervigen Geruch loszuwerden, gibt es diesen Trick. Einfach die Hände in kühles Wasser halten und danach mit Salz einreiben. Hierbei kann das Salz nicht nur dem Zwiebelgeruch ein Ende bereiten, sondern die Körner haben auch einen Peeling- Effekt auf die Haut an den Händen.

30 oder 31?

Fast kein Mensch auf dieser schönen Erde weiß direkt aus dem Stehgreif immer, ob und welcher Monat des Jahres 30 oder 31 Tage hat. Mit Großmutters praktischen Trick kann man dies aber sofort herausfinden, wenn man mal keinen Kalender zur Hand hat. Omas Trickkiste macht uns das Leben wieder einmal einfacher.

roastedbagel/ Reddit

Ballt man beide Hände zur Faust und hält sie nebeneinander, kann man die Zwischenräume und die Knöchel abzahlen. Die Zwischenräume stellen die Monate mit 30 Tagen dar und die Knöchel die Monate mit 31 Tagen. Man sollte dabei von links außen beginnen und bis zum rechten Knöchel an der recten Hand abzählen.

Natron gegen fiese Gerüche

Der Stauraum, welcher im Haus am meisten geöffnet und geschlossen wird ist wahrscheinlich der Kühlschrank. Viele Menschen lassen leider häufig Sachen zu lange darin stehen. Das Resultat davon ist meistens fiese Düfte, die sich nicht nur im Kühlschrank, sondern in der ganzen Küche verbreiten.

aceelectricfl.info

Wenn man also einen frisch duftenden Kühlschrank haben will, dann sollte man laut Omas Trickkiste ein wenig Natron in eine Schüssel geben und in den Kühlschrank stellen. Dieser Lifehack sollte alle unangenehmen Gerüche aus dem Umfeld auffangen und den Kühlschrank wieder auffrischen. Einfacher als gedacht!

Zitrone statt Gelnägel

Viele Frauen mögen es gerne, den Beautysalon für eine Maniküre aufzusuchen und sich die Nägel hübsch zu machen. Allerdings machen sich diese Besuche auch im Geldbeutel bemerkbar. Wie wir auch von Zuhause aus mit weniger Chemikalien die Hände etwas verschönern zeigt uns Oma mit diesem Lifehack.

artifactgirl.com

Laut Oma müssen die Finger für etwa Zehn Minuten in Wasser mit etwas Zitronensaft gehalten werden. Der Zitronensaft sollte Flecken von den Nägeln lösen. Die Zitrone kann außerdem das Wachstum der Nägel beschleunigen und die Zellenproduktion anregen. Ein echter Beautysalon im eigenen Haus also.

Pancakes mit Bananen touch

Manche von uns backen bestimmt gerne. Andere haben zwei linke Hände in der Küche und lassen diese lieber weg von Küchenutensilien. Wenn es Mal schnell gehen soll und man nicht so viel Zeit in der Küche verbringen will, hat Großmutter ein einfaches Pfannkuchenrezept parat, welches schnell wie der Blitz zubereitet ist.

spicepaw.com

Man braucht hierfür nur Bananen und Eier. Zwei Eier Musen für dieses Rezept miteinander vermengt werden. Für egal welche Menge kann man das Verhältnis 2/1 beibehalten, wenn man mehr oder weniger machen möchte. Die Masse kann jetzt mit Butter oder Öl in der Pfanne gebrutzelt werden und das Frühstück ist blitzschnell fertig.

Kartoffeln für die Haut

Für viele von uns sind die Achselhöhlen ein Reizthema. Man kommt an den Bereich nicht einfach dran und viele versuchen mit unterschiedlichen Mittel ihre Achseln aufzuhellen. Von Zitrone bis Essig sollen viele Haushaltsmittel dabei helfen die Achselhöhlen heller zu machen.

tipsmake.com

Noch ein Lifehack, der Mal einen Versuch wert ist, wäre es, rohe Kartoffeln auf die Stelle zu drucken, die man aufhellen möchte. Dem Anschein nach war dieser Trick sehr beliebt bei vorherigen Generationen. Ob dieser Trick wirklich etwas bewirkt, kann niemand garantieren aber vielleicht ist er ja einen Versuch wert. Etwas rohe Kartoffel kann der Haut nun wirklich nicht schaden.

Salz auf den Fleck

Wenn man alle Haushaltsunfälle, die uns fast täglich und immer wieder passieren als Statistik erfassen würde, dann wäre das Verschütten von Rotwein auf den Teppich auf jeden Fall weit oben dabei. Durch dieses Missgeschick kann ein schöner Abend mit guter Laune schnell zu einem wilden Durcheinander werden.

TheSpruce

Laut der Trickkiste von Großmutter sollten wir allerdings ruhig bleiben und einfach ein wenig Salz auf den Fleck geben. Das Salz muss nun einige Stunden einziehen und trocknen. Mit dem Staubsauger kann man einfach das übrige Salz aufsaugen. Nun sollte der Teppich wieder blitzeblank sein.

Schwämme richtig nutzen

Unsere Großeltern mussten damals häufig mit weniger auskommen, als wir in der heutigen Zeit. Dieser Umstand machte Oma und Opa allerdings zu echten Experten, wenn es darum geht, den maximalen Nutzen aus Haushaltsgegenständen zu ziehen. Sachen wurden angepasst und gegebenenfalls etwas verbessert oder wie in diesem Fall zerteilt. Einer dieser Lifehacks ist es, Küchenschwämme immer in zwei Teile zu schneiden. 

imgur

Durch diesen Trick spart man einerseits Geld, andererseits wird der Schwamm um einiges handlicher und trocknet dazu auch noch schneller. Man sollte dadurch ebenfalls vermeiden können, dass lästige Schimmelflecken auf dem Schwamm entstehen und man deswegen den Schwamm in den Müll werfen muss.

Eier aus dem Backofen

Wenn Großmütter eine Sache draufhaben, dann ist es für größere Gruppen zu kochen. Egal wie viel Besuch da ist, Oma schafft es immer ein Festmahl zu kochen und alles scheint perfekt geplant. Eier zu kochen kann aber sehr mühselig sein. Alle gleichzeitig fertig zu bekommen ist nämlich fast nicht möglich. Dafür gibt es aber einen neuen Tipp von Oma.

purewow.com

Mit diesem Lifehack sind die Eier alle gleichzeitig fertig. Einfach ein Muffin-Blech mit Öl einfetten und jeweils ein Ei in eine Muffin Form aufschlagen. das Ganze muss im Ofen für 14 bis 18 Minuten kochen und man hat mit diesem Trick im null komma nichts Eier für die ganze Familie.

Kalte Drinks ohne Eiswürfel

Falls man mal vergisst neue Eiswürfel ins Gefrierfach zu stellen, hat Oma einen Trick parat, um Bierflaschen und andere Getränke zu kühlen. Hierzu braucht man keine Kühlbox, sondern nur etwas kaltes Wasser und ein Geschirrtuch. 

Danny Kim/ Bonappetit

Dazu wird das Geschirrtuch um die Flasche gewickelt und in etwas kaltes Wasser getränkt. Die Flasche sollte sich jetzt abkühlen, dadurch, dass das nasse Tuch die Kälte überträgt. Nun kann man die Flasche für ein Picknick einpacken, ohne auch nur einen Gedanken dafür zu verschwenden, ob der Wein oder das Bier warm werden könnte.

Kaugummi mit Erdnussbutter entfernen

Vor allem bei Kindern passiert es nicht gerade selten. Kaugummi im Haar kleben zu haben ist eine sehr lästige Erfahrung. Dieses Malheur passiert öfter als es einem lieb ist. Bevor man allerdings zum Rasierapparat greift, sollte man folgenden Trick ausprobieren, welcher uns helfen sollte die Kaumasse aus dem Haar zu bekommen.

dailymail.co.uk

Hierzu trägt man etwas Erdnussbutter auf die mit Kaugummi verklebte Stelle auf. Das Öl aus der Erdnussbutter sollte dabei helfen die gummiartige Süßigkeit aus dem Haarschopf abzulösen. Jetzt sollte es um einiges einfacher gehen, das Kaugummi aus den Haaren zu lösen.

Kupfer glänzt mit Ketchup 

Kupferne Behälter und Geschirr aus Kupfer sieht häufig sehr schön aus und wenn man es gerade erst neu gekauft hat, macht es wirklich etwas her. Mit der Zeit kann aber ein Großteil des anfänglichen Glanzes verloren gehen, Zum Glück gibt es aber einen einfachen Life Hack, der die Kuperbehälter wieder blitzeblank strahlen lässt.

whatsupfagans.com

Für diesen Trick muss man nur etwas Ketchup auf ein Tuch geben und Salz hinzufügen. Mit dieser Mischung kann man die kupfernen Oberflächen nun polieren. Das Haus wird wahrscheinlich nach einer Weile nach Ketchup riechen, aber wenn die Kupferware durch diesen Trick sauber werden ist es das bestimmt wert.

Fettflecken weg mit Salz

Manchmal landet auch einem Erwachsenen etwas Essen auf dem Hemd, oder auf der Hose. Nicht nur Kindern passiert dieses Malheur. Die Folge sind häufig Fettflecken, die man nur schwer wieder aus der Kleidung heraus bekommt. Hier ist schnelles Handeln gefragt, aber was tut man denn, wenn man die Kleidung nicht direkt in die Waschmaschine werfen kann?

Ana-Maria Stanciu/ The Spruce

Falls man bei Freunden zu Besuch ist, kann man Salz auf die Flecken geben, um das Fett aufzusaugen. Der Ölgehalt wird hierdurch reduziert. Nun wird das Fett aus dem Fleck gesaugt und es sollte einfacher gehen, den Fleck abzuwaschen, wenn man wieder zuhause ist.

Gläser trennen leicht gemacht

Stapelt man zwei Gläser übereinander, dann bleiben sie manchmel ineinander stecken. Viele Leute würden nun mit Kraft arbeiten und stark drücken, oder ziehen. Hier kann es aber schnell passieren, das man abrutscht, ausversehen loslässt und dann beide Gläser auf dem Boden landen. In solch einem Fall kann man diesen Trick anwenden und die Gläser trennen.

flusterbuster.com

Das untere Glas wird in eine Schale gestellt, die man zuvor mit warmen Wasser gefüllt hat. Das obere Glas muss mit kaltem Wasser befüllt sein. Versucht man nun, die beiden Gläser auseinander zu trennen, sollte das Prozedere schneller und vor allem leichter gehen.

Wetterfrosch 

In Zeiten der Digitalisierung gehört die Wettervorhersage routinemäßig zum Alltag. Jeder Mensch hat ein Smartphone oder ein anderes Endgerät mit Wetterapp, oder schaut zumindest die Nachrichten, um herauszufinden, ob man einen Regenschirm mitnehmen sollte. Ohne Technik zur Hand, kann man auch sein eigener Wetterfrosch sein.

unsplash.com/@shashanksahay

Ein Blick in den Himmel reicht aus, um festzustellen, ob und wie schön das Wetter an diesem Tag wird. Werden die Wolken größer, wenn sie näher kommen, dann sollte man sich regenfest kleiden. Wenn die Wolken allerdings kleiner werden, desto näher sie kommen, kann man beruhigt nach Draußen spazieren.

Unfallvorsorge

Leere Vasen und Einmachgläser haben natürlich ihre Daseinsberechtigung und mit den richtigen Blumen und Kerzen, die man in sie hineinstellt, können sie das ein oder andere Zuhause verschönern und gemütlicher machen. Wenn allerdings Kinder im Haus sind, oder man etwas tollpatschig ist, kommt es gerne auch mal vor, dass die Dekorationen in Gefahr sind zu zerbrechen.

completely-coastal.com

Um dem vorzubeugen, sollte man etwas Sand in das Glas hineinfüllen. Dadurch wird es beschwert und bekommt mehr stabilität im Stand. Stoßen die Kinder oder man selbst nun dagegen, halten sich die Gläser trotzdem bombenfest auf dem Tisch.

Couch sauber Kinderleicht

Eigentlich sind Sofas als Möbelstück sehr leicht dafür gemacht ein Leben lang zu halten. In vielen Familien können sich sogar über mehrere Generationen benutzt werden. Manchmal landet de noch einen Fleck auf den Postern oder der Sitzfläche des Möbelstücks welches so oft benutzt wird.

blick.ch/life

Hier hat Großmutter eine hochwirksame Mischung zur Hand welche sich wunderbar als selbstgemachter Couchreiniger schlägt. Wasser, Essig, Alkohol, Natron und Weichspüler müssen miteinander vermengt werden und dann direkt auf die Flecken gesprüht werden. Wenn man nun etwas schrubbt, dann kann man das ganze mit einem Tuch wieder abwischen.

Salz in die Pfanne

Für jeden der seine Koch Werkzeuge blitzeblank halten möchte, können fettige Pfannen ein echter Alptraum sein. Häufig putzt man minutenlang ohne den erhofften Erfolg zu sehen. Dieser Trick hier kann sehr gut helfen, wenn man gerade eine besonders hartnäckige und dreckige Pfanne zur Hand hat.

spoonuniversity.com

Laut Großmutter nimmt man nur etwas Salz zur Hand und gibt zwei bis drei Esslöffel davon in den besagten Kochbehälter, welchen es zu reinigen gilt. Wenn man nun Wasser hinzu gibt und das ganze 15 Minuten lang kochen lässt sollte sich die Pfanne nach dem Abkühlen direkt viel besser vom Dreck befreien lassen.

Brot richtig schneiden

Kaum etwas ist so toll, wie frisches Brot. Der Duft, das Knacken der Kruste, und der weiche Kern, der am besten noch etwas warm ist. Man möchte am liebsten direkt hineinbeißen. Es ist allerdings nicht immer ganz so einfach eine passende Scheibe abzuschneiden und vor allem ganz frische Brote Krümeln oft.

lilluna.com

Um das zu erleichtern, sollte man das Messer erwärmen indem man es unter heißes Wasser hält. Die Klinge sollte alleine durch die Erwärmung leichter durchs Brot leiten. Jetzt lässt es sich glatter schneiden und Krümel gibt es auch nicht so viele, wie mit einem kalten Messer.

Sonnenuhr

Jeder Mensch hat heutzutage ein Smartphone oder eine Armbanduhr zum Uhrzeit ablesen. Wenn man sich aber irgendwann ohne technische Hilfe in der Natur wiederfindet, dann kann man diesen lifehack verwenden und trotzdem die Uhrzeit feststellen zu können.

natureoutside.com

Dazu kann man die flache Hand ausstrecken und sie so vor den Himmel halten, dass sie genau zwischen Horizont um Sonne passt. Jetzt kann man die einzelnenFinger abzählen und für jeden Finger außer den Daumen 15 Minuten zählen. Das ist zwar alsolut keine sehr akkurate Methode, aber wenigstens wirkt wann damit ein wenig wie ein echter Pirat. Praktisch!

Essigreiniger mit frischem Duft

Würdemann praktische hausmittel auflisten, dann würde auch der weiße Essigreiniger ziemlich weit oben auf der Liste stehen. Es ist ein sehr praktisches und vielseitig einsetzbarer Helfer, doch der Geruch dieses Wundermittels er freut sich trotz der Praktikabilität keines großen Zuspruchs.

toriavey.com

Auch hierfür gibt es wieder einen neuen Trick. Hierzu kann man Orangenschalen in einen Behälter geben und mit Essig aufgießen. Jetzt muss man das ganze luftdicht verschließen damit der Duft einzieht. Dann sollte die Mischung in etwa zwei Wochen lang stehen lassen. Danach riecht das allzweckmittel fruchtig und frisch. Der perfekte Reiniger für alle Fälle also!

Nagellack auffrisxhen

Ich selbst die Nägel zu lackieren kann meditativ sein. Viele lieben es richtig fingerspitzen in verschiedenen Farben zu gestalten und diese aufleuchten zu sehen. Gerade wenn man eine ganze Kollektion, oder Sammlung an Nagellack besitzt kann es allerdings gerne mal vorkommen, dass die Flaschen teilweise monatelang im Regal stehen.

Wikimedia Commons

Durch die lange Standzeit kann es zu Verklumpungen kommen und der Nagellack wird unbrauchbar. Um diesem alten Nagellack dann aufzubessern kann man einige Tropfen Aceton in das Fläschchen füllen. Dieser Trick sollte nach mehrmaligem schütteln den Nagellack wieder zu alter Beschaffenheit verschaffen.

Duschköpfe sauber machen

Daran die Duschköpfe im Haus sauber zu machen denkt nicht unbedingt jeder direkt. Meistens kümmert man sich erst darum, wenn es schon zu spät ist und sie verstopft sind. Dann wird der Duschkopf aber meistens direkt ausgetauscht und nicht gereinigt. Um dem vorzubeugen gibt es allerdings einen Trick.

Dale Smith/ CNET

Durch wird Kopf oft an den Öffnungen verstopft Punkt um diese zu reinigen kann man kann man eine Plastiktüte mit weißem Essig befüllt um den Duschkopf wickeln. Man sollte die Tüte dann festbinden und ein bis zwei Stunden warten, bis man sie wieder abnehmen kann. Der Essig zieht nun ein. Danach nur noch mit heißem Wasser nachspülen und fertig!

Silber polieren mit Aluminium

Dieser Trick kommt einem erst einmal seltsam vor. Zu reinigen von Silberbesteck schlägt uns Großmutters Trickkiste vor, einen Liter Wasser zusammen mit einem Esslöffel Natron und einem Stück Aluminium in eine Schüssel zu geben.

mom4real.com

Diese seltsame Mischung sollte man nun kochen und sobald das Wasser heiß genug ist, legt man die silberwaren hinein. Anscheinend braucht es gerade einmal 10 Sekunden um die silberbarren in der kochenden Mixtur sauber zu machen. Wenn man die edlen Besteckstücke nun rausnimmt sollte das gute Besteck wieder im alten Glanz erstrahlen.

Schönheit mit Natron

Backpulver, auch Baking Soda genannt ist ein bekanntes Hausmittel, welches vielseitig einsetzbar ist und zum Backen, aber auch zur Reinigung benutzt werden kann. Auch in der Kosmetik kann Natron ein Wirksames Mittel sein. Zum Beispiel wird es zur Aufhellung von dunklen Flecken benutzt und eignet sich sicherlich auch als Peeling.

readanddigest.com

Gegen raue Knie oder Ellenbogen soll Natron auch wie ein Wundermittel wirken. Hierfür kann Natron mit etwas Wasser gemischt werden, bis eine Art Paste entstanden ist. Diese kann nun auf die raue Stelle aufgetragen werden. Danach sollte man die Paste mit etwas Wasser abspülen.

Natron vs. Fettbrand

Fettbrände in der Küche passieren schneller, als man denkt. Dazu kommt, dass diese einen sehr gefährlichen Haushaltsunfall darstellen. Vor allem die Menschen mit zwei linken Händen in der Küche werden bereits damit konfrontiert worden sein. Gott sei dank weiß Oma auch hier, was zu tun ist. 

1069thex.com

Bei einem solchen Fettbrand, der gerade erst brennt, ist es zu Empfehlen eine Packung Natron zur Hand zu haben und diese einfach über den Flammen auszukippen. Wenn das Feuer schon größer ist, dann ist es auf jeden Fall besser es mit dem Topfdeckel abzudecken. In jedem Fall wäre es von großer Vernunft, sofort einen Feuerlöscher zu nehmen.

Tischdecke blitzeblank

Mamas und Omas sind Weltmeister darin, Tischdecken für besondere Anlässe auszusuchen. Beim Weihnachts- und Geburtstagsessen versucht man immer möglichst nicht mit dem Festmahl und von den Getränken auf den kostbaren Tischdecken zu kleckern. Irgendwann ist es aber bei jedem soweit und es passiert ein Malheur. Für diesen Fall gibt es allerdings auch wieder einen praktischen Trick, mit dem man die Flecken einfach los wird.

TheSpruce

Mischt man einen Esslöffel Spülmittel mit warmen Wasser und zwei Esslöffeln Essig, kann man die Mischung direkt auf den Fleck auftragen und über 10 Minuten hinweg einziehen lassen. Nimmt man nun einen Schwamm zur Hand, kann man das Ganze abwischen und der Fleck ist weg.

Torten-Schichten kinderleicht

Eine Schichtentorte ist eine der leckersten Dinge, die es auf dieser Erde gibt. Sollte man jedoch mit dem Backen der Schichten Probleme haben, kann man diesen Trick ausprobieren. Das kniffligste daran ist es schließlich, ebenmäßige und gleichgroße Stücke zu kreieren.

cuisineathome.com

Als erstes muss man natürlich einen großen Kuchen backen und diesen in zwei Teile teilen. Anstatt mit dem Messer, kann man auch versuchen, mit Zahnstochern als Werkzeug in die Seiten des Kuchens zu stechen und diese in regelmäßigen Abständen platzieren. Dann kann man Zahnseide auf die Zahnstocher legen und diese durch den Kuchen hindurchziehen, wie einen Käsehobel um den Kuchen in  zwei zu teilen.

Nie wieder juckende Mückenstiche

Der Sommer ist die Lieblingsjahreszeit der meisten Menschen. Er bringt aber auch etwas lästiges mit sich, nämlich Mückenstiche. Sollte man den Juckreiz dieser einfach nicht mehr aushalten, kann man mit diesem Tipp versuchen sie loszuwerden. Man braucht nur eine rohe Kartoffel.

discoverlifestyle.com

Die Kartoffel wird dabei aufgeschnitten und dann auf die betroffene Stelle gehalten. Das sollte dabei helfen, den Juckreiz um einiges zu beruhigen. Sollte man die Hände frei haben wollen, kann man sich etwas Klebe- oder Verbandszeug zur Hand nehmen und die Knolle an der betroffenen Stelle befestigen. Wenn es hilft ist alles erlaubt!

Das Bügeleisen salzen

Man ein Bügeleisen schon für eine ganze Weile, stellt man fest, dass ist nicht mehr ganz so geschmeidig über die Kleidung fährt, wie früher einmal, als es noch nigelnagelneu war. Wenn das der Fall ist, kann es an der Zeit sein, das Eisen zu reinigen, um Kalk und andere Mineralien zu entfernen.

wikiHow

Dabei kann man grobes Salz auf ein Geschirrtuch schütten und dann aufs Bügelbrett legen. Jetzt das Bügeleisen einschalten und auf seine höchste Temperatur stellen und einfach über das Gruppe salzen wegbügeln. Dies wirkt wie eine Art Politur oder Peeling auf das Eisen und entfernt Rückstände von Kalk. Danach sollte das Bügeleisen wie neu sein.

Essbare Schalen

Gerade für Kinder sind essbare Teller und Schälchen toll! Der Abwasch wird kleiner und leichter dazu hat man einen kleinen Snack zur Hand, wenn man die Hauptspeise schon verzehrt hat, aber immer noch Lust auf etwas süßes hat. Essbare Schalen lassen sich ganz einfach herstellen mit diesem einfachen aber genialen Rezept.

culinaryserendipity.com

Die Idee ist, keksteig in einer solchen Form zu bekommen. Dazu kann ein Muffinblech zur Hand genommen werden. Wenn man dieses umdreht und einfettet, kann man den Keksteig um die förmchen herumlegen, festdrücken und das Blech kann man ganz normal in den Ofen stecken. Jetzt gilt es, zu warten, wie weit normalen Keksen. Halt nur einmal umgedreht.

Saubere Dunstabzugshaube

Wir alle benutzen fast täglich die dunstabzugshaube. Nur sehr selten reinigen will sie hingegen. Die Aufgabe der dunstabzugshaube ist es aber Fett abzufangen und daher ist es nicht wunderlich dass der Filter nach einiger Zeit ziemlich dreckig ist. Damit die abzugshaube reibungslos funktioniert muss man sie also entfetten und den Filter reinigen.

onegoodthingbyjillee.com

Für diesen lifehack wird Wasser in einem großen Topf zum kochen gebracht, eine viertel Tasse Natron hinzugefügt Punkt außerdem wird etwas Spülmittel hinein gegeben. Wenn man diesen Filter nun für 10 Minuten lang in die Reinigungsmischung gibt und kochen lässt, sollte sich das Fett in der Kochenden Mischung auflösen.

Rote Beete Flecken 

Rote Beete beinhalten einen sehr starken roten Farbstoff. Deswegen kennen wir alle die Situation, dass sich die Finger rot färben sobald man das farbenfrohe Gemüse angefasst hat. Wenn man nun aber die Hände wäscht und schrubbt soviel man will scheint sich die Farbe festgesetzt zu haben. Oma hat einen Trick für dieses Problem.

evolvingtable.com

Auch hier gilt es wieder etwas Zitronensaft und eine Schüssel zu füllen, und die Hände hinein zu halten. Mit Wasser kann man jetzt nachspülen und es sollte um einiges einfacher sein, die rote Beete von den Händen zu entfernen. Sollte das nicht genügen, muss man die Hände etwas länger in den Saft hinein halten.